Fachverband Sportschießen Rheinland e.V.

im Sportbund Rheinland

Veranstaltung

und 1. Rheinland-Pfalz Meisterschaft mit Lichtpunktsystemen

 

Ausrichter des Landes Jugend Sportfestes 2022 war der Fachverband Rheinland. Ausgeschrieben waren die Disziplinen Luftgewehr, Luftpistole und Bogen.
Gesamtsieger wurde der Fachverband Pfalz, zweiter der Fachverband Rheinland und dritter der Fachverband Rheinhessen.

Beim der 1. Landesmeisterschaft im Lichtpunktschiessen wurden sehr gute Ergebnisse erzielt. 29 Mädels und Jungs waren am Start. Diese gute Resonanz zeigt, wir sind mit neuen Wegen der Nachwuchsarbeit im Schießsport gut unterwegs und können darauf aufbauen.

Wir danken unserem Jugendleiter Pierre Prüm, allen Helfern, sowie den Vereinen SV Soonwald Mengerschied und Schützenverein Jäger aus Kurpfalz Argenthal, die uns ihre Schießstände zur Verfügung gestellt haben.

Unser Dank gilt auch der Sportjugend Rheinland und den Jugendlichen, die an der Eröffnungsveranstaltung teilgenommen haben.

= Bild klicken

             

           

 

Zeltlager

Nach zwei Jahren coronabedingter Zwangspause, richtete die Regionalgruppe um Jugendleiter und Kadertrainer Pierre Prüm vom 23. bis 24. Juli 2022 erstmals wieder ein Sommerevent, diesmal in Form eines Zeltlagers, aus.
Die Jugendlichen der Regionalgruppe freuten sich, neben der Aufnahme der regelmäßigen Kadermaßnahmen, auch wieder ein Sommerevent als teambildende Maßnahme durchführen zu können.
Nachdem die Zelte auf dem Schützenplatz in Mayen aufgeschlagen wurden, folgte ein Spielenachmittag mit pädagogisch wertvollen Gruppenspielen zur Förderung von Selbstbewusstsein und Selbstvertrauen.
Das Grillen danach hatten sich die Jugendlichen redlich verdient, bevor es dann per Fußmarsch ins Mayener Grubenfeld zur Open Air Kino-Nacht ging, um sich den Film "Contra" anzusehen, der ebenfalls als pädagogisch wertvoll gilt.
Nach dem Film folgte eine Nachtwanderung zurück zum Zeltlager, wo man noch einige Stunden am Grillfeuer verweilte, bevor sich die Jugendlichen nach und nach in ihre Zelte zurückgezogen haben.

Am nächsten Tag folgte noch ein gemeinsames Frühstück, bevor die Zelte abgebaut und die Jugendlichen von ihren Elternteilen abgeholt wurden.

Ein besonderer Dank gilt an alle, die zu diesem Event beigetragen haben, auch an die Mütter, die den einen oder anderen leckeren Salat zubereitet haben.

Fazit: "Es hat einfach gut getan, nach der langen Zeit der Einschränkungen, mal wieder etwas gemeinsam zu unternehmen und erleben."

=auf die Bilder klicken

im Kletterpark Vulkaneifel

Am Samstag, den 05.09.2020 führte der Kader der Regionalgruppe von Pierre Prüm das diesjärige Sommerevent im Kletterpark Vulkaneifel in Mayen durch.
Eine teambildende Maßnahme außerhalb der regelmäßigen Tageslehrgängen, die nun bereits zum dritte Mal in Folge organisiert und durchgeführt wurde.
Nach dem Klettern fand sich die Gruppe mit Teilen der Eltern auf der Dachterrasse der Blockhütte des Kletterparks ein, um einen kleinen Snack zu sich zu nehmen.
Das Ganze fand natürlich unter Einhaltung der entsprechenden Hygieneregeln statt. Das Sommerevent ist bei den Jugendlichen der Regionalgruppe sehr beliebt
und hat dennoch einen entsprechenden Trainingseffekt, sowie für die Physis als auch für die Psyche. Für Interessierte steht der Lizenztrainer Pierre Prüm jederzeit,
telefonisch oder per Email, zur Verfügung.
  =Bild klicken

Landes Jugend Sportfest in Mainz

Ausrichter des Landes Jugend Sportfestes 2019 war der Fachverband Rheinhessen. Ausgeschrieben waren die Disziplinen Luftgewehr, Luftpistole und Bogen.
Gesamtsieger wurde der Fachverband Rheinland mit guten, bis sehr guten Ergebnissen in den einzelnen Wettbewerben.
Dieses Ergebnis zeigt, dass der Fachverband Sportschissen Rheinland auf dem richtigen Weg ist bei der Nachwuchs Ausbildung.
Wir danken unserem Jugendleiter Pierre Prüm mit seinen Helfern und den Jugendlichen für ihre Teilnahme.
Im nächsten Jahr sind wir Ausrichter und hoffen, das Schiessen mit dem Laser Gewehr oder Pistole mit an
zu bieten, denn Nachwuchsarbeit hat unser Fachverband ganz groß auf seine Fahne geschrieben.
  =Bild klicken
                   

Im "Salto" in Koblenz

Das Sommerevent 2019 der Kadergruppe Pierre Prüm des Fachverbandes Sportschiessen Rheinland fand am 21. Juli im "Salto" in Koblenz statt.
Das "Salto" ist ein Trampolin- und Kletterpark. 9 Mitglieder seines Kaders konnte Pierre als Teilnehmer begrüßen. Zwei haben leider entschuldigt gefehlt.
Nach einer kurzen Einführung durch das Personal und dem 90-Minütigen Programm, kam das gemütliche Beisammensein im hauseigenen Bistro nicht zu kurz.
Fazit: "Man kann auch außerhalb des Schießstandes viel Spaß miteinander haben!"
  =Bild klicken

08.09.2018, in Herxheim (Pfalz)

2022 Fachverband Sportschießen Rheinland e.V.