20. April 2021

Schießstandöffnung

Offene Briefe an die Landesregierung


Offener Brief an die Mitgliedsvereine des Fachverband Sportschießen Rheinland e.V.

Liebe Vereinsvorstände,
seit Monaten liegt das Vereinsleben aufgrund der Corona-Pandemie und den damit verbundenen Nutzungsverboten unserer Sportanlagen brach.
Sicherlich haben diese Maßnahmen zur Eindämmung der Covid-19 Infektionen beigetragen.
Bei den nunmehr rückläufigen Inzidenzwerten muss eine teilweise Öffnung unserer Schießstände auch in Rheinland-Pfalz wieder ermöglicht werden.

Nun ist es an der Zeit den fälligen Umkehrprozess einzuleiten.

Warum sollte in unserem Bundesland etwas weiterhin verboten bleiben, was in den angrenzenden Bundesländern wie Hessen und NRW schon wieder erlaubt ist. Der Schützenkreis 12-2 Cochem-Zell hat sich bereits mit einem "Brandbrief" an unsere Ministerpräsidentin gewandt. (siehe Anlagen)

Wer bei Facebook registriert ist findet unter dem nachfolgenden Link weiter Details. https://www.facebook.com/michaela.groff.1/

Unser Fachverband hat ebenfalls mit dem Ministerium des Innern und für Sport Kontakt aufgenommen, um eine Lockerung der Corona-Anordnungen zu erreichen. Bitte unterstützen Sie mit Ihrem Verein dieses Anliegen und wenden Sie sich ebenfalls mit einem Schreiben an unsere Landesregierung. Nutzen Sie bitte auch eigene Kontakte zu den politisch Verantwortlichen in Ihrem Wahlkreis. Wenden Sie sich an die örtlichen Politiker Ihres Heimatkreises und bitten um allgemeine und spezielle Öffnungen unserer Sportanlagen. Wir müssen schnellstens das Vereinsleben wieder aktivieren, den Vereinssport ermöglichen und unsere Jugend ihren Sport ausüben lassen.
Das sollte mit vorerst evtl. auch kleinen Schritten möglich sein, sonst verlieren unsere Vereine noch mehr Mitglieder.
Handeln Sie mit uns gemeinsam im Interesse unseres Schießsports und einem sozialen Vereinsleben.

Euer
Fachverband Sportschießen Rheinland e.V.

Offener Brief des LSB: https://www.sportbund-rheinland.de/index.php?id=833&rid=t_6210&mid=593&aC=2452409b&jumpurl=16