< Die Sportjugend Rheinland Pfalz informiert
16.07.17 - 21:17 Alter: 284 Tag(e)

1.000.- € Sonderförderung !

Lichtpunktanlage


Ab sofort können Vereine zur Förderung ihrer aktiven Nachwuchsschützen beim Kauf einer Lichtpunktanlage einen Zuschuss aus Landesmitteln in Höhe von max. 1.000,00 € als Pauschale erhalten.

  Voraussetzungen:

- vollständig ausgefüllter und unterschriebenen Antrag
  mit Verpflichtungserklärung (siehe Homepage unter Downloads) an
  die Geschäftsstelle,

- mind. fünf aktive Jugendliche gem. Bestandserhebung Sportbund Rheinland

- mind. ein Jugendbasislizenzinhaber/in oder lizensierter

  Übungsleiter/in bzw. C-Trainer/in

- Erfüllung der Zuschussrichtlinien (siehe Homepage unter Downloads)

- Kopie der Rechnung und des Zahlungsnachweises

Pro Antrag stellender Verein werden maximal zwei Lichtpunktanlagen gefördert.

Es werden max. 40 Vereine bezuschusst. Die Bewilligung erfolgt gem. Antragseingang.

Die Anträge können ab sofort nur über den Postweg bei der Geschäftsstelle eingereicht werden.

Der Vorstand